Elektronisch geregelte Zwei-Komponenten-Heißspritzanlage

Heißspritzanlage vorher
Heißspritzanlage nachher

4-D-Produktion

2K-Heißspritzanlagen bieten extrem genaue Dosierungsmöglichkeiten und die einfache, präzise Verarbeitung verfahrenskritischer Materialien.

Die Vorteile unseres Systems im Überblick:

  • Mobile Heißspritzanlage, Beschichtungen vor Ort möglich
  • Präzise elektronische Überwachung des Mischverhältnisses bei hohem Durchsatz
  • Korrosionsschutz direkt medienbeanspruchter Oberflächen aus Stahl, Edelstahl, Aluminiumund Beton. Hauptsächlich zur Innenbeschichtung von Tanks, Behältern, Silos, Auffangwannen,Abwasseranlagen und Pipelines verwendet.

Vorteile unserer Beschichtung mit Sika Permacor 2-K-EP-Heißspritz-Beschichtung:

  • Hoher Diffusionswiderstand, bauaufsichtlich zugelassen auch für Treibstoffe
  • Dauerbeständig gegen Wasser, aggressive Abwässer, Lagerstättenwasser, brennbare Flüssigkeiten und viele Chemikalien, Innenbeschichtung elektrostatisch ableitfähig
  • Gut geeignet auch für Beschichtung alter und stark vernarbter Stahltanks
  • Rationelle Einschicht-Applikation, Schichtdicken bis max. 2500μm
  • Nachweisbare Referenzen für Schutzdauer über 20 Jahre
  • Keine Grundierung nötig, Beschichtung wird direkt auf die gestrahlte Flächen aufgetragen

Andere Beschichtungsstoffe auf Anfrage!

Mischungsverhältnisbereich: Variabel 1:1 bis 10:1 (in Abstufungen von 0,1)
Verarbeitungstemperatur: 0° bis 54°C
Materialviskositätsbereich: 200 bis 20.000 cps (andere Viskositäten können mit Hitze, Rezirkulation oder Druckluft verarbeitet werden)

Download Produktdatenblatt