Auslieferung mobiler Quecksilberadsorber

07. Juni 2013

Die Auslieferung des nächsten mobilen Quecksilberadsorbers ist erfolgt.

Durch den Einsatz der Hg-Adsorber werden Quecksilberemissionen minimiert, sodass die Grenzwerte aus der BImSchV deutlich unterschritten werden können.

AuslegungDGRL/97/23/EG (AD2000)
NenndruckstufePN16 (16 bar)
Auslegungstemperatur-20 ... 70 °C
Volumenstrom max.8.000 Nm³/h (+/-500 bis 1500 Nm³/10 min)
Auslegungsvolumenstrom max.je Behälter 4000 m³/h
Quecksilberkonzentration
  • Eingang
  • Ausgang

~3.000 µg/Nm³
< 50 µg/Nm³
Gewicht18t (incl. Aktivkohle)